Individualverpackungen

Für Ihre Unikate fertigen wir individualisierte Schutzverpackungen aus Wellpappe. Die Konstruktion der Box wird bei individuellen Schutzverpackungen auf das zu verpackende Objekt angepasst und bietet so eine sichere und platzsparende Aufbewahrung.

Weitere Informationen zu Individualverpackungen finden Sie in unserem Produktkatalog ab Seite 52.

Zum Produktkatalog

Von der kleinsten Münze bis zum ausgewachsenen Fuchs. Wir verpacken Ihr Objekt.

 

Für Ihre Bibliotheks-, Archiv- und Museumsobjekte stellen wir unsere Schutzverpackungen auch mit individualisierter Konstruktion aus Wellpappe her - angepasst an die Maße Ihrer zu verpackenden Objekte. Die Individualverpackungen sind variabel in Wellpappstärken und Verpackungsgrößen sowie dem Einsatz von passgenauen Inlays oder Befestigungselementen. Sie können als Einzelstücke, in kleinen Serien oder in großen Auflagen gefertigt werden.


Individualverpackungen können beispielsweise sein:

  • Medaillen- und Münzverpackungen
  • Verpackungen für Tierpräparate
  • Urkundenschachteln
  • Verpackungen für Schmuck
  • Schachteln für Objektfiguren oder Büsten
  • Sammelkästen oder Gefache

Abbildung: Lehrbrief von 1822 / Bestand Stadtgeschichtliches Museum Leipzig / Schutzverpackung: ZFB – Zentrum für Bucherhaltung GmbH / Foto: Christoph Busse


Individualverpackungen für Großformatiges

Kleider, Kostüme, Textilien, Kunst- und andere Sammlungsobjekte benötigen oftmals mehrere Meter große Verpackungen.

Unsere ZFB Shop Entwicklungsabteilung konstruiert stabile, individuelle Schutzverpackungen aus Wellpappe für großformatige Museums-, Archiv und Bibliotheksgüter.

 

Wir beraten Sie gern!

  • Tel: +49 341 25989-989
  • E-Mail: shop[at]zfb[dot]com

Foto: Filmmuseum Potsdam / Sammlungen

Aus unserem Wissenscenter: Passgenaue Schutzverpackungen als langfristige Lösung für wertvollen Urkundenbestand

Brief über Adoption und Erhebung in den Adelsstand von 1782 / Bestand Stadtgeschichtliches Museum Leipzig / Schutzverpackung: ZFB – Zentrum für Bucherhaltung GmbH / Foto: Christoph Busse

Für Urkunden aus der Sammlung „Stadt- und Landesgeschichte“ des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzig haben wir individualisierte Einzel- und Kombiverpackungen gemäß DIN ISO 16245 Typ A entwickelt und gefertigt.

Hier geht's zum Beitrag