Bestandserhaltung zum Schutz Ihrer Werte

Seit 1997 steht das Zentrum für Bucherhaltung in Leipzig für den Erhalt Ihrer Originale. Wir bieten restauratorische und konservatorische Dienstleistungen und Produkte aus einer Hand für Bibliotheken, Archive, Museen und Verwaltungen.

Who we are / Qui nous sommes

Seit 1997 helfen wir Ihre Originale zu bewahren

Säure im Papier, Tintenfraß an historischen Hand- und Notenschriften, Schimmelbefall an Büchern und Akten, Einbandschäden durch unsachgemäße Benutzung oder Brand- und Wasserkatastrophen –
Papier ist zahlreichen Bedrohungen ausgesetzt.

Wir bieten restauratorische und konservatorische Dienstleistungen und Produkte aus einer Hand für Bibliotheken, Archive, Museen und Verwaltungen.

Als DIN EN ISO 9001 qualitätsmanagementzertifiziertes Unternehmen garantieren wir höchste Qualität.

Und unser Schädlingsmanagement setzt alle Anforderungen an ein modernes Integrated Pest Management (kurz: IPM) um, damit Ungeziefer und Schädlinge im ZFB keine Chance haben und Ihre Bestände nicht gefährden.

 

Unsere Leistungen im Überblick

  • ZFB:2 Massenentsäuerung
  • Schutzverpackungen aus Well- und Vollpappe
  • Restaurierung
  • Gefriertrocknung
  • Schimmelbeseitigung
  • 24h-Soforthilfe in Notfällen
  • Integrated Pest Management (IPM)
  • Forschung und Entwicklung
  • Techniken und Anlagen
Gebäude Bücherstraße des Zentrum für Bucherhaltung

Unternehmensphilosophie

Qualität ist uns wichtig. Im April 2006 haben wir als erstes Unternehmen der Bestandserhaltungsbranche erfolgreich das Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001 eingeführt. Wir freuen uns, dass wir das Rezertifizierungsaudit im Juni 2019 erfolgreich bestanden haben und Sie somit auch in Zukunft Bestandserhaltung auf höchstem Niveau beim ZFB erwarten dürfen.

Mit beweisbaren und messbaren Qualitätsstandards verpflichten wir uns, die hohen Ansprüche der Bestandserhaltung und Schutzverpackungen zu erfüllen.

Durch ständige Forschung und Entwicklung, durch den verantwortungsvollen und nachhaltigen Umgang mit Ressourcen und einem umweltbewussten Handeln aller Mitarbeiter inner- und außerhalb des Unternehmens entwickeln wir neue Technologien, die der innovativen Bestandserhaltung und der Entwicklung von Produkten dienen.

Chancengleichheit ist uns wichtig. So beträgt beispielsweise unsere Frauenquote in Führungspositionen aktuell 55%.

Des Weiteren erachten wir eine familienorientierte und menschenbezogene Personalpolitik als Investition in unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und damit in unsere Zukunft. Wir nehmen auf die meisten Belange einer familienfreundlichen Gestaltung von Arbeitsbedingungen Rücksicht und ermöglichen die Vereinbarung von Familie, Mensch und Arbeit.

Unsere Grundsätze und Ziele

  • alle Leistungen der Bestandserhaltung für Papier aus einer Hand
  • partnerschaftlicher und fairer Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern
  • Chancengleichheit
  • Familienfreundlichkeit
  • Nachhaltigkeit und umweltbewusstes Handeln
  • verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen
  • weitgehende Vermeidung von Emissionen und Abfall
  • Einsatz wiederverwendbarer Hilfsstoffe
  • Ethische Grundsätze als Basis unserer Unternehmenskultur
  • Konformität unseres Managementsystems mit den Forderungen des internationalen Regelwerkes zum Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001

 

Projekt ZFB E-Business

Gefördert durch die Europäische Union und den Freistaat Sachsen

Projekttitel
Einführung eines ERP-Systems und eines Onlineshops

Projektträger
SAB – Sächsische Aufbaubank

Projektbeschreibung
Optimierung interner Prozesse durch die Einführung einer ERP-Software zur Unterstützung und Abbildung aller Geschäftsprozesse im Unternehmen sowie Implementierung eines Onlineshops mit Anbindung an innerbetriebliche Systeme für die automatisierte Weiterverarbeitung der Daten.


Der Europäische Sozialfonds (ESF) in Sachsen 2014 bis 2020